Cyberkriminalität – aus dem Arbeitsalltag von Hackern, Beratern, Prüfern und Sicherheitsorgangen

Diskutieren Sie diesen Ansatz gemeinsam mit dem BSI Präsidenten Arne Schönbohm und anderen.

Die Cyberkriminalitat nimmt zu. Infolge dessen werden viele staatliche Konzept zur Verbesserung der digitalen Sicherheit diskutiert. Unter andrem soll das BSI daher in IT-Systeme eindringen und Schadsoftware entfernen, den Datenverkehr blockieren oder umleiten können.

Es diskutieren mit Ihnen:

  • Arne Schönbohm, Präsident Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
  • Guido Müller, Deutsche Bundesbank zu den Sicherheitsanforderungen des neuen Campus der Bundesbank in Frankfurt
  • Thorsten Delbrouck-Konetzko, CISO Giesecke + Devrient GmbH, Vorstandsmitglied Information Security Forum
  • Sergey Epp, CSO, Palo Alto Networks
  • Elisabeth Greiner, Bayerisches Landesamt für Verfassungsschutz

Wir laden Sie herzlich ein! Anmeldungen richten Sie bitte an dt@dtcom.eu. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen finden Sie in der Anlage.

Datum: 09. Juli 2019
Zeit: 16:30 – 22:30 Uhr