News (Seite 2)

EU-Unternehmensbefragung "Überprüfung der Empfehlung 2003/361/EG (KMU-Definition)"

12.03.2018Kooperationsanbahnung

Aktuell besteht die Möglichkeit für kleine und mittlere Unternehmen, sich in einer Unternehmensumfrage der EU-Kommission (Konsultation) zur geltenden KMU-Definition (Empfehlung 2003/361/EG) zu äußern. Es soll überprüft werden, ob die KMU-Definition zweckmäßig ist und ihre Ziele im gegenwärtigen wirtschaftlichen Umfeld erfüllt. Außerdem soll bewertet werden, wie angemessen die derzeitige KMU-Definition ist und wie ggf. die Empfehlung geändert werden müsste, um kleine europäische Unternehmen weiterhin durch gezielte Maßnahmen zu unterstützen.

#Digital Dialog über Digitale Produktion

22.02.2018Kooperationsanbahnung

Garching, 22. Februar 2018. Das IuK-Cluster BICCnet veranstaltete in Kooperation mit der Handwerkskammer (HWK) für München und Oberbayern den Digital Dialog in den Räumlichkeiten des Zentrum.Digitalisierung Bayern (ZD.B). Clusterleiter Sascha Stöppelkamp moderierte die Veranstaltung zu der Frage, wie Unternehmen sinnvoll digitalisiert werden können.

Innovationspreis Bayern

06.02.2018Kooperationsanbahnung

Innovationen sind der Schlüssel für Wachstum und Wohlstand. Nur mit neuen Produkten und Dienstleistungen können sich Unternehmen immer wieder neu erfinden und auf den sich stets wandelnden globalen Märkten behaupten.

Einladung zur Umfrage „Monitor 2.0 - IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen“ im Auftrag des BMBF

15.11.2017Kooperationsanbahnung

Der Förderschwerpunkt „IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen“ (ITS|KRITIS) arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) an neuen, Sektor-übergreifenden Ansätzen der IT-Sicherheit im Bereich der Kritischen Infrastrukturen.

Im Rahmen dieser Forschung wird durch die Umfrage ITS|KRITIS Monitor 2.0 das Lagebild zum Stand der IT-Sicherheit in deutschen Organisationen aktualisiert, welches sich aus der ersten Umfrage aus dem Jahr 2016 ergab.

Wirken Sie aus Sicht ihrer Organisation an dieser bundesweiten Analyse und der zukünftigen Entwicklung der IT-Sicherheit mit.

[BICCnet] ZD.B und BICCnet auf der Smart City Expo 2017

14.11.2017Smart City Tech

Barcelona, 16. November 2017. Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) und der Bayerische Cluster für Informations- und Kommunikationstechnologie BICCnet nahmen vom 14. bis 16. November an der siebten Ausgabe des Smart City Expo World Congress in Barcelona teil. Am Stand des Freistaats Bayern stellten sie die europäische Smart City Tech Partnership vor.

Rückblick auf den BICCtalk vom 29. September 2017: Blockchain

28.09.2017Kooperationsanbahnung

Garching, 28. September 2017. Zum zweiten Mal dieses Jahr griff der Bavarian Information and Communication Technology Cluster (BICCnet) das Thema Blockchain auf. Am Garchinger Technologie- und Gründerzentrum diskutierten Unternehmer und Experten über dieses zukunftsweisende Thema.

Kooperation zwischen Bayern und Tschechien beginnt mit Konferenz in Deggendorf

20.09.2017Internationalisierung

Vertreter aus Politik und Wissenschaft trafen sich am 20. September an der Technischen Hochschule Deggendorf. Grund des Zusammenkommens war die bayerisch-tschechische Konferenz 'Digitale Transformation 4.0'. Barbara Stamm, Präsidentin des Bayerischen Landtags, empfing die Delegation aus dem EU-Nachbarland.

COMET-K1

11.09.2017Internationalisierung

COMET ist ein nationales Kompetenzzentren-Programm, dessen zentrale Zielsetzung die Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft ist. K1 ist die Programmlinie der mittelgroßen Zentren mit ca. 50-100 Forscherinnen und Forschern. Das Software Competence Center Hagenberg (SCCH) ist ein solches COMET-K1-Zentrum mit folgenden Schwerpunkten im Bereich Software: Rigorous Methods in Software Engineering, Software Analytics and Evolution, Data Analysis Systems, Knowledge-Based Vision Systems

Seiten